Kreisliga C: Zweite Mannschaft verliert in Exter

Die zweite Mannschaft der Spvg. Hiddenhausen steht nach der 2:5 (1:2)-Niederlage beim FC Exter II plötzlich ohne Punkt dar. Der einzige Saisonsieg gegen die zweite Mannschaft des SC Hiddenhausen wurde nach dem Rückzug der Mannschaft nichtig.

Bereits nach 12 Minuten lagen die Vereinigten nach Treffer von Antonio Sacco und Felix Knefelkamp mit 0:2 im Hintertreffen, ehe Dominik Schüttes Anschlußtreffer in der 30. Minute für neue Hoffnung sorgte. Nach dem Wechsel entschieden Knefelkamp und Rene-Pascal Will die Partie mit ihren Treffern zum 4:1. Schüttes zweiter Tagestreffer sorgte für Ergebniskosmetik, ehe Sacco in der 75. Minute den 5:2-Endstand herstellte.

AXA Björn Westheider Logo Peers-World