Kreisliga B: Abbruch aus Personalmangel

Die Partie der zweiten Mannschaft der Spvg. Hiddenhausen beim VfL Herford wurde beim Stand von 0:5 (0:4) in der 62. Minute abgebrochen. Grund dafür war, dass die Gäste nach diversen Verletzungen nur noch sieben gesunde Spieler aufbieten konnten, so dass der Referee das Spiel abbrechen mußte. Vorraussichtlich wird das Spiel mit dem Ergebnis von 5:0 für den VfL Herford gewertet.

AXA Björn Westheider Logo Peers-World