Sven-Henrik Schulte auf dem Weg der Besserung

Große Erleichterung bei der Spvg. Hiddenhausen und allen Fußballfreunden über die Vereinsgrenzen hinaus. Sven-Henrik Schulte, der am Sonntag während des Spiels unserer zweiten Mannschaft gegen den SV Sundern II zusammenbrach, ist auf dem Weg der Besserung. Diese schöne Nachricht erhielten unsere Mannschaften vor dem Training am Dienstag aus dem Krankenhaus.

Beide Mannschaften werden zu ihren Auswärtsspielen am Ostermontag in Hunnebrock antreten, auch wenn die Teams noch unter dem Eindruck der Geschehnisse vom Sonntag stehen. 'Wir spielen für Sven', hieß es aus beiden Lagern unisono.

Die Verantwortlichen, Mitglieder, Spieler und Fußballfreunde der Spielvereinigung wünschen unserem Sven weiterhin viel Kraft und die besten Genesungswünsche!

AXA Björn Westheider Logo Peers-World